Caravelas 2014

Für WMRIO produzierten wir dieses Video nach unserem diesjährigen Urlaub dort. Ich finde, es transportiert ganz viel von diesem Ort und wünsche viel Spaß beim Genießen der Caravelas-Vibes!

Caravelas 2012

2011
2011
2012
2012

16. März 2012

 

Morgens liegen die Fischerboote am Strand des Flusses. Kleine Krebse laufen über den pieksiegen, schlammigen Flussboden. Wenn das Wasser wiederkommt, ist es fast 30 Grad warm. Die Kinder nutzen die Fischerboote dann als Plattformen, um ins Wasser zu springen.

 

In Caravelas braucht man keine Armbanduhr. Es gibt unglaublich viel Gelassenheit und mehr als genug Platz - für jeden.

 

80 Kilometer Stau (erstaunlich viele Cariocas hatten genau wie ich 2012 keine Lust auf den Carnaval in Rio) und danach noch fast 1000 Kilometer Landstraße hatte ich schnell vergessen, als ich zum zweiten Mal in Caravelas angekommen war.

 

Bilder von den Mangroven, die in großer Zahl die Küsten des Flusses säumen, streunende, herrenlose Pferde vor der frischrenovierten Kirche, Impressionen von Land und Strand sowie Handyfotos vom Abschluss des Straßenkarnevals (nach drei Tagen Dauerparty lassen sich die Karnevalsbegeisterten am Aschermittwochmorgen von einem Löschwagen mit Seifenwasser abspritzen) erwarten Euch in dieser Galerie! 

Caravelas 2011

MotivARTion ist

von RobART Kühn